ACHTUNG - HAUS D IST GESCHLOSSEN

Nur ein paar Monate trennen uns davon, und wir wären 3 Jahre im Haus D gewesen.
Wir haben darin gemeinsam gegessen 🍽, gefeiert 🍾 und getanzt 🎶.

 

Aber vor allem haben wir geholfen, unterstützt, Mut zugesprochen, Safe Space geboten, von Problemen erfahren, Lösungen gefunden,  Kleidung sortiert, Spenden angenommen, Kinder 👫 bespielt, Erwachsene getröstet, Hunger gestillt, aufgeklärt informiert, gemeinsam gebangt 🤦, gemeinsam geweint und gemeinsam gelacht.

 

Oft hat man versucht, dass wir aus dem Haus D rausgehen, aber niemals eine Option angeboten.


Lange haben wir das Gespräch gesucht und nach vielen Monaten haben wir es, wie es scheint, auch endlich finden können.🌞

Seit ein paar Wochen sind wir im Gespräch mit der Senatsverwaltung und der BIM. Dass wir nicht vom Gelände gehen werden, dass wir nur auf dem gewohnten Gelände bleiben, in der Turmstr. 21, wurde akzeptiert und uns zugesagt. 🎉


Und heute kam es zu dem letzten "Durchbruch". Telefonisch wurde uns eine andere Immobilie zu Konditionen zugesagt, die auch uns zeigen, dass man unsere Arbeit - so anstrengend und unbequem wir auch sind - schätzt.

Und so haben wir heute unsere "7"-Sachen gepackt und stehen am Montag - wenn die Zusagen auch in schriftlicher Form vorliegen - für den Umzug in die anderen Räume bereit.

 

Somit, liebe Leute, bleibt Haus D ab sofort geschlossen, Spenden können erst wieder nach dem Umzug angenommen werden und ihr dürft gespannt sein, wie es weitergeht.

 

😊

Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen geschlossenen Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter