Schlimme Zustände in Berliner Unterkunft für Wohnungslose
Politische Arbeit · 16. Juni 2021
Vor geraumer Zeit haben sich Mitarbeiter:innen und Betroffene einer Unterkunft an uns gewendet. Man wollte uns an einem neutralen Ort treffen. Selbstverständlich haben wir zugestimmt. Bei diesem Treffen wurden uns nachfolgende Details genannt, die für uns nicht unerwartet kommen, aber dennoch immer wieder wütend machen.

Aktuelle Öffnungszeiten, kurzzeitige Schließungen, Urlaube...
Liebe Menschen, wenn Haus R geschlossen ist: 🙏 BITTE LEGT KEINE SPENDEN VOR DER TÜR AB! 🙏 Das bringt uns immer eine Menge Ärger ein.

Nach vielen langen Verhandlungstagen, wurde der Täter schuldig gesprochen, das Strafmaß beträgt 12 Jahre.
Politische Arbeit · 21. Mai 2021
Ein Kind wurde getötet. Momo wurde getötet. Die Nebenklage, also die Mutter, plädierte auf Mord, der Staatsanwalt auf Totschlag ...

Brutaler Übergriffes von zwei BVG-Kontrolleuren in Moabit
Politische Arbeit · 20. Mai 2021
Heute Nachmittag wurde ein junger Mann mit einer 60%-igen Schwerbehinderung in Moabit Opfer eines brutalen Übergriffes von zwei BVG-Kontrolleuren. Durch Zufall wurde jemand von uns Zeuge dessen.

Es findet morgen zur Urteilsverkündung keine Mahnwache statt
Politische Arbeit · 19. Mai 2021
Es wurde beschlossen, dass wir am Donnerstag keine Mahnwache machen werden. Denn egal welches Urteil gesprochen wird, es wird das Leid nicht besser machen. Es wird ein furchtbarer Tag mit nicht absehbarer Emotion und Schmerz.

Lest die Worte von Momos Mama, die sie heute vor Gericht vorlas.
Politische Arbeit · 17. Mai 2021
Der heutige Tag war wahnsinnig emotional. Im Gerichtssaal saßen Momos Eltern nur anderthalb Meter von dem Täter entfernt, der sonst hinter einer Glasbox saß. Dazu wurde die Verkündung des Urteils verschoben.

Mahnwache - letzter Tag des Gerichtsverfahrens und Urteilsverkündung zur Tötung von Momo
Politische Arbeit · 14. Mai 2021
Kommt am Montag zu der Mahnwache, steht mit uns und der Familie Seite an Seite, denn es wird ein schlimmer Tag.

Wir kommen kaum weiter ! HELFT UNS ! BITTE !
Spendenaktionen · 29. April 2021
Die Anwaltskosten können wir nicht mehr übernehmen, wenn ihr uns nicht unterstützt. Momos Vater wurde vom Gericht als Nebenklage abgelehnt, heißt...

2. Zwischenbericht von der Verhandlung zur Tötung von Momo
"Der Angeklagte habe ihr daraufhin gesagt, dass „dieser kleine arabische Hu*ensohn“ aus „seinen Fehlern lernen“ solle." So lautet die Aussage einer Zeugin.

Spendenannahme für einen Tag geöffnet
Da wir geplant haben, am 19. April wieder zu öffnen, möchten wir die ersten Tage der nächsten Woche ein bisschen entzerren

Mehr anzeigen

Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

[ Instagram ] [ Facebook ] [ Twitter ]

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter