· 

Liebe Menschen, es wird ungemütlich.

Es wird ungemütlich...man stehen auf dem Bahngleis der S-Bahn und das feuchte kalte Wetter krabbelt einem in die Knochen. Wir schütteln uns, beeilen uns, ins Warme zu kommen.

 

Nun stell dir vor, das ist Alltag. Jeden Tag, jede Nacht.Nur hast Du keinen warmen Ort.


Außer, Du kennst uns!

 

Denn so geht es vielen unserer Gäste, und es werden immer mehr. Sie verweilen ein bisschen bei uns, machen ein kurzes Nickerchen, kommen wegen dem Notdürftigsten, freuen sich über ein nettes Wort, ein Lachen oder den gnadenlos süßen Tee oder Kaffee

 

Die Fragen sind immer die gleichen:

  • habt ihr heute einen Schlafsack?
  • Wann bekommt ihr Winterschuhe?
  • Mir ist heute Nacht alles eingeregnet, habt ihr ein Zelt?
  • Meine Socken sind kaputt, ich brauche Socken, hast Du welche?
  • Unterwäsche, ich brauche so nötig Unterwäsche.
  • Bekommt ihr manchmal warme Strumpfhosen für Frauen?

 

Unsere Gäste, Frauen, Männer, brauchen eure Unterstützung. Denn bei uns wird denen geholfen, die Hilfe benötigen.


Wir unterscheiden nicht in Herkunft, Hautfarbe, Religion.

 

Bringt uns eure gereinigten und gut erhaltenen Winterartikel nach Moabit:

 

Turmstr. 21
Haus R

Montag bis Freitag von 9 - 17.00 Uhr

 

Hier der [ Geländeplan ] zum leichteren Finden

Und denkt daran: es wird nicht wärmer


Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter