· 

Manchmal kommt alles auf einmal.

Moabit hilft braucht Geld, die tolle Maria benötigt die Restzahlung für das Klavier und dann ist da noch Samira [*Name geändert], die ihren Anwalt bezahlen muss.

 

Und wir hatten überlegt, wie wuppen wir das alles bloß..?!

 

Gemeinsam entschieden wir, dass wir einen Spendenaufruf für Maria machen und sind wirklich total berührt, Maria hat vor Freude geweint, als wir ihr sagen konnten:
Ziel erreicht, das Klavier ist deins. 🥰

 

Für Moabit hilft haben wir es auch irgendwie über die letzten zwei Wochen geschafft und Kaffee, Tee usw eingekauft. Es war wirklich ein durchhangeln. 😳

 

💔 Aber dann ist da noch Samira*, 27 Jahre alt und ein furchtbare Geschichte. 💔


700,- EUR haben gefehlt, damit ihr Anwalt bezahlt werden kann. Und eine tolle Frau hat sich dem angenommen und in ihrem privaten Umfeld gesammelt, noch bevor wir irgendwie darum bitten konnten.

 

Und auch das Geld ist zusammengekommen, sogar ein bisschen mehr, sodass auch Folgekosten gezahlt werden können. 🤝

 

Aber bevor wir in einen Freundestaumel verfallen, wollen wir euch ein wenig über Samira* erzählen, denn wir halten es für wichtig, dass ihr wisst, was Menschen durchmachen müssen und wie wichtig Anlaufstellen, Organisationen, Vereine aber auch private Unterstützer:innen sind.

 

Samira* lebt seit ihrem 8. Lebensjahr in Deutschland, ging zur Schule, eigentlich schien alles gut, bis sie mit 17 Jahren von ihren Eltern zwangsverheiratet wurde.


Dieser "Ehemann" verschleppte sie in ein anderes europäische Land, sperrte sie ein, vergew* sie, sie hat die Hölle erlebt.


Sie konnte irgendwann flüchten, kam nach Berlin, war auf der Straße und dann wieder nicht, hat seitdem keine Papiere, der Pass schon lange abgelaufen.
Aber eigentlich hätte sie schon längst die Niederlassungserlaubnis, aber ohne alles, wie soll das gehen?

 

Zum Glück gibt es eine Anwaltskanzlei, die eine Dependance in ihrer Heimat hat und ihr einen Pass besorgen kann, damit sie endlich ein neues Leben starten kann.
Und das hat sie verdient ! Wallah !!

 

Wir müssen Euch wohl nicht sagen, dass sie es niemals aus eigener Kraft hätte schaffen können.

 

Und deshalb ist jede einzelne Person von Euch allen so wichtig.


Dass wir uns, ihr uns, wir euch, unterstützen.

 

Danke, dass wir uns auch diesmal auf euch verlassen konnten.

 

Wir sind uns sicher, wir sind mehr, als "die"



 

Wir vom Moabit hilft e.V. sind unabhängig, gegen Ungerechtigkeiten, decken soziale Missstände auf und arbeiten stets auf der Seite von Menschen in Not !

Ohne [ Spenden ] oder [ Fördermitglieder ] können wir nichts tun.

 

Unterstütze uns! Bitte! Sei damit ein Teil von uns!

 

Selbstverständlich stellen wir, als gemeinnütziger Verein, Spendenbescheinigungen aus.

Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter