· 

Moabit hilft begrüßt den Rücktritt Herrn Seehofers von der Schirmherrschaft

Moabit hilft begrüßt den Rücktritt Herrn Seehofers von der Schirmherrschaft des Deutschen Nachbarschaftspreis 2018

 

Im Nachgang schmerzte es uns alle sehr, über 100 nominierte fantastische Initiativen weiterhin unter der Schirmherrschaft Horst Seehofers zu wissen.

Initiativen, Vereine die tagtäglich großartige Arbeit für unser gesellschaftliches Zusammenleben leisten.

 

Unseres Erachtens hätte jede dieser Organisationen die ausgelobten Preise verdient und eine Schirmherrschaft die dessen würdig wäre.

 

Wir danken der Stiftung, denn sie zeigte sich nach unserer Absage als einen sehr dialogbereiten und offenen Gesprächspartner. Wir führten konstruktive Gespräche, die Stiftung versuchte sogar neutral zu vermitteln.

Aus den bereits bekannten Gründen war uns aber eine Teilnahme unter dieser Schirmherrschaft unmöglich.

 

Wir sind sicher, dass die Stiftung einen adäquaten und würdigen Ersatz für die Schirmherrschaft finden wird.

 

Das uns vom Bundesministerium des Innern/ Heimat angebotene Gespräch haben wir erst heute Nachmittag gemeinsam mit dem Verein >wie wir leben e.V.< angenommen, dieses wird voraussichtlich Ende August stattfinden.

 

Wir drücken allen nominierten Organisationen die Daumen. Ihr alle verdient den Preis, denn ohne uns alle, ohne euch, ohne das zivilgesellschaftliche Engagement, würde eine starke Säule unserer Demokratie wegbrechen.

 

Bleibt stark.

 

Solidarische Grüße sendet euch das Moabit hilft Team.


Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 84437022

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter