· 

Politische Arbeit am Beispiel Heim-TÜV

Neben den täglichen individuellen Fragestellungen von Geflüchteten, für die wir versuchen, adäquate Lösungen zu finden, bohren wir nach wie vor dicke politische Bretter.

 

Auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene Verbesserungen für Geflüchtete und sozial Benachteiligte in der Gesetzes- und Weisungslage anzuschieben, ist ein ganz wichtiger Teil unserer Arbeit.

 

Aktuelles Beispiel: Wir sitzen gemeinsam mit Fachexpert*innen, Praktiker*innen und Vertreter*innen von zivilgesellschaftlichen Organisationen der Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe sowie mit dem LAF (Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten), der Senatsverwaltung und Bezirksvertreter*innen an einem Tisch, um einen Rahmenplan Qualitätsstandards / Beschwerdemanagement für Menschen im Wohnungsnotfall zu entwickeln, den sog. Heim-TÜV.

 

Berlinweit werden einheitliche, qualitative Mindeststandards für Not- und Gemeinschaftsunterkünfte, Hostels, Wohnheimen und Pensionen verankert, die dann kontinuierlich angepasst und verbessert werden.

 

Der Rahmenplan soll voraussichtlich im Oktober im Berliner Abgeordnetenhaus verhandelt werden.

 

 Ihnen gefällt unsere Arbeit ? Werden Sie Fördermitglied ! Helfen Sie uns, finanziell unabhängig von der Politik arbeiten zu können

Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen geschlossenen Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter