· 

Nächste Woche werden wir Gesichtsmasken nähen und unser Ziel ist, dass es hunderte werden.

Gummibänder sind aber aktuell die Steigerung von Toilettenpapier🙈

 

🙏 Helft uns 🙏 Schaut in euren Nähkästen 🙏

 

Wir haben heute Großhändler abgeklappert, sind durch Einkaufsmärkte, es ist ein Trauerspiel.

 

Mit eurer Hilfe und den wunderbare Menschen, die uns angeboten haben, an zwei Industriemaschinen nähen zu dürfen, könnten wir unser hohes Ziel auch umsetzen.

 

SOMIT - WIR BRAUCHEN GUMMIBÄNDER !

 

Bitte, wenn ihr welche habt, bringt sie uns zum Haus R und werft sie in den Briefkasten.


Helft uns zu helfen

 

Damit Menschen, die keinen Zugang zu Masken haben, z.B. Obdachlose,Geflüchtete, Betroffene aus der Risikogruppe, von uns beschenkt werden können.
Damit auch sie sich schützen können - denn die Maske verringert die Gefahr, sich ins Gesicht zu fassen - und das Gefühl bekommen, auch andere schützen zu können.

 

Wer noch nicht bei uns war findet [ hier den Weg ] zum Briefkasten

 

PS. Ja, es gibt auch andere Möglichkeiten, aber unsere Schneider:in möchten Gummibänder, dann sollen sie Gummibänder bekommen


Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter