· 

Wie sieht es nach fünf Jahren aus?

"Wir schaffen das." Heute vor genau fünf Jahren hat Bundeskanzlerin Merkel diesen Satz gesagt.

 

Damals kamen Tausende Geflüchtete nach Berlin, um hier Schutz zu suchen. Und fanden katastrophale Zustände vor. Die Behörden waren heillos überfordert.

 

Die Menschen standen wochenlang Schlange am Lageso, hatten Hunger, kaum was anzuziehen und schliefen auf dem Boden.

 

Dass es nicht noch schlimmer wurde, haben wir freiwilligen Helfern wie der Initiative "Moabit hilft" zu verdanken. Sie haben Wasser und Essen verteilt, eine Kleiderkammer eingerichtet und Schlafplätze organisiert.

 

Gegründet hat die Initiative Diana Henniges und mit ihr sprach heute [ RadioEins ]

Download
"Es ist nach wie vor so, dass Zivilgesellschaft ganz viel ausgleicht, was das Land, der Bund einfach nicht auf die Reihe kriegt oder teilweise auch Europa nicht auf die Reihe kriegt", sagt Diana Henniges, Gründerin der Initiative Moabit hilft e.V.
Wie sieht es nach fünf Jahren aus.mp3
MP3 Audio Datei 7.7 MB

Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter