· 

Wir möchten Euch heute Hassan vorstellen.

Ihr seht hier Hassan aus al-Hasaka/Syrien, der Einzige der Familie, der es nicht bis Berlin geschafft hat.
Hassan sitzt auf der Insel Chios fest.
Sein Vater ist bei uns ehrenamtlich tätig, seine drei kleinen Geschwister gehen in Berlin zur Schule, die Mama lernt deutsch.
Hassan ist leider bereits 19 Jahre alt, daher interessiert es niemanden in Europa, dass er alleine ist.
Dieses Foto ist von gestern und zeigt die aktuelle Situation von Menschen, die flüchten und es nur bis zu den griechischen Inseln schaffen.
Könnt ihr Euch erinnern? Als damals die EU den Friedensnobelpreis gewann?
Hassan Vater ist gebrochen. Immer wieder sagt er, sein Kopf ist kaputt, er kann kein Deutsch lernen, immer wieder zeigt er uns die Fotos und Videos.
Er weiß nicht, wie lange er es noch aushält, es tut ihm weh, sehr.
Seit mehr als fünf Jahren sind sie getrennt.
Deutschland, schäm dich !

Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

[ Instagram ] [ Facebook ] [ Twitter ]

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter