· 

Einblicke in unsere aktuelle Arbeit.

Einblicke !

Hier seht ihr, wo eure Gutscheine u.a. auch landen.

Der Tag ist noch nicht rum und schon jetzt haben wir rund 950 Menschen in Berlin versorgt.
Täglich erhalten wir neue Anfragen aus Pop-up Unterkünften, die sehr schnell hochgezogen wurden, die Betreiber aber völlig überfordert sind.
Es gibt keine Ausstattung, kein Essen, keine Hygieneartikel, keine Information, keine Mitarbeiter:innen.
Es sind vor allem Hostels und Hotels, wo Personen stranden, ohne jegliche Anbindung an Verwaltung, Informationen oder irgendwas.
Hier springen wir ein mit Gutscheinen oder beladen unser Auto und bringen die Spenden hin. Oder aber wir packen vor und die Spenden werden abgeholt. Aber auch die Betroffenen selbst kommen direkt an unseren Standort zum Haus R.

Und so viel mehr passiert an unserem Standort. Wir fahren mit jemanden einkaufen weil z.b. die benötigten Produkte nicht bei uns sind.
Heute konnten wir eine jüdische Familie unterstützen, nach Israel weiter zu reisen.
Wir haben Menschen über unsere Wohnungsbörse https://bit.ly/3tcBmkC Unterkunft vermitteln können, mehrere Familien in Hostels untergebracht, die weiterreisen möchten, ach, wir können gar nicht alles aufzählen...

Bitte helft uns weiter, wir brauchen dringend Eure Unterstützung.
Checkt unsere [ Bedarfsliste ], die wir täglich anpassen.
Kommt in den [ Öffnungszeiten ].

Unterstützt uns finanziell 🙏

Spendenkonto des Vereins:
Moabit hilft. e.V.
GLS Bank
IBAN: DE16 4306 0967 1182 8874 00
BIC: GENODEM1GLS

per PayPal

 

Spenden über Betterplace

 


Kontakt

Moabit hilft e.V.

Turmstr. 21

Haus R

10559 Berlin

 

Fon +49 30 35057538

info@moabit-hilft.com

[ Erreichbarkeit / Öffnungszeiten ]

 

PRESSEANFRAGEN:

Diana Henniges +49 160 964 80003

diana@moabit-hilft.com

[ Instagram ] [ Facebook ] [ Twitter ]

Spenden mit Paypal


Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaubs,  geschlossener Veranstaltungen o.ä. finden Sie [ hier ]

Newsletter

* Pflichtfeld
Meine Interessensgebiete

Frühere Newsletter